OUTDOOR GYM

14. September 2019

Das Freiluft- Fitnessstudio zwischen Wald, Wiese und Hopfen. Dort, wo sich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen, wird nach Feierabend geboxt, gestemmt und geschwitzt. Der geprüfte Fitnesstrainer und Berufspolizist Chris Hünten lädt Freunde des Kraft- und Ausdauersports zu einem ungewöhnlichen Fitnesstraining auf dem Land am Ortsrand Pfaffenhofens ein. 

In idyllischer Umgebung auf einem kleinen Hof erwartet die Teilnehmer einmal pro Woche an der frischen Abendluft eine gemeinsame 75 minütige Trainingseinheit, die aus einem bunten Repertoire aus klassischen Kraftsport, Cardiotraining und Crossfit besteht. 


„Spaß macht meinen Sportlern vor allem der Mix an Sportarten, wie beispielsweise ein Basketballmatch zum Aufwärmen, Spinnig, Boxen oder Bankdrücken zur Belastung und Yogadehnungen zum Abschluss“, so der Fitnesstrainer.


Chris legt in seinem Training großen Wert auf Spaß und Abwechslung. Er plant den Fitnessparcours jede Woche anders und setzt mit ständig wechselnden Übungskombinationen stets neue Impulse. "Das Training ist nie gleich und bleibt interessant", so eine Teilnehmerin. 

Der Kurs richtet sich an gesunde Menschen zwischen 18 und 60 Jahren, die Ihren Körper ganzheitlich trainieren und ihre körperliche Leistungsfähigkeit kontinuierlich steigern möchten, und das am liebsten in der Gruppe und draußen in der Natur tun.

Aktuell trainieren mit Chris zwei kleine Fitnesstrupps an einem Abend pro Woche. Diese unterscheiden sich in Ihrem Leistungsniveau (Einsteiger und Fortgeschrittene).

Mehr Informationen auf der Webseite unter www.chris-sports.de